NOTAR DR. JÖRG IHLE


Mein Werdegang


  • 1991 Abitur am Gymnasium Privates Antoniuskolleg Neunkirchen im Bergischen Land
  • 1992 – 1997 Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, der Université de Lausanne und der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 1997 Erstes Juristisches Staatsexamen in Heidelberg
  • 1997 Teilnahme am Forschungsprojekt zu supranationalen Gesellschaftsformen im europäischen Recht unter Leitung von Prof. Peter Hommelhoff in Heidelberg
  • 1997 – 1999 Rechtsreferendar in Bochum und Hamburg
  • 1999 Zweites Juristisches Staatsexamen in Düsseldorf
  • 2000 – 2003 Doktorandenstipendium der Universität Bonn aus Mitteln der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG); Promotion im Rahmen des Graduiertenkollegs „Rechtsfragen des europäischen Finanzraums“ zu einem bank- und versicherungsrechtlichen Thema
  • 2003 – 2007 Tätigkeit als Rechtsanwalt und Steuerberater in der Kanzlei Flick Gocke Schaumburg in Bonn
  • 2006 Steuerberaterprüfung und Bestellung als Steuerberater
  • 2007 – 2013 Notarassessor in Köln und Bonn (zuletzt im Notariat Kleppi)
  • seit Januar 2013 Notar in Bergisch Gladbach-Bensberg als Amtsnachfolger des Notars Dr. Peter Bock

Ich bin 1971 in Augsburg geboren.
Ich bin verheiratet und habe fünf Kinder.

Beurkundungen in Fremdsprachen

  • Englisch
  • Französisch

Vorträge & Veröffentlichungen

Geplante Vortragstermine 2018

  • 20.06.2018, Mittwoch, Köln:
    Stiftungen im Zivil- und Steuerrecht – Satzungsgestaltung – Besteuerung – Unternehmensnachfolge (mit Dr. Daniel J. Fischer, BeckAkademie Seminare)

  •  26.06.2018, Dienstag, Stuttgart:

    Die internationale Unternehmerfamilie – Rechts- und Steuerfragen bei international mobilen Gesellschaftern (mit Dr. Johannes Baßler und Dr. Arne von Freeden, LL.M. (NYU), BeckAkademie Seminare)

  • 20.09.2018, Donnerstag, Dresden:

    Stiftungen im Zivil- und Steuerrecht – Satzungsgestaltung – Besteuerung – Unternehmensnachfolge (mit Dr. Daniel J. Fischer, Steuerberaterkammer Sachsen)

  • 21.09.2018, Freitag, Leipzig:

    Stiftungen im Zivil- und Steuerrecht – Satzungsgestaltung – Besteuerung – Unternehmensnachfolge (mit Dr. Daniel J. Fischer, Steuerberaterkammer Sachsen)

  • 12.10.2018, Freitag, München:

    Stiftungen im Zivil- und Steuerrecht – Satzungsgestaltung – Besteuerung – Unternehmensnachfolge (mit Dr. Daniel J. Fischer, BeckAkademie Seminare)

  • 12.11.2018, Montag, Frankfurt:

    Die internationale Unternehmerfamilie – Rechts- und Steuerfragen bei international mobilen Gesellschaftern (mit Dr. Johannes Baßler und Dr. Arne von Freeden, LL.M. (NYU), BeckAkademie Seminare)

  • 20.11.2018, Dienstag, Frankfurt:
    Stiftungen im Zivil- und Steuerrecht – Satzungsgestaltung – Besteuerung – Unternehmensnachfolge (mit Dr. Daniel J. Fischer, BeckAkademie Seminare)

  • 05.12.2018, Mittwoch, München:

    Die internationale Unternehmerfamilie – Rechts- und Steuerfragen bei international mobilen Gesellschaftern (mit Dr. Johannes Baßler und Dr. Arne von Freeden, LL.M. (NYU), BeckAkademie Seminare)

Veröffentlichungen

Buchbeiträge

  • Der Informationsschutz des Versicherungsnehmers, 2006
  • Bearbeitung des Teils „Immobilienbesteuerung“ im „Rechtshandbuch Immobilien“, Band I, Verlag C.H. Beck, München
  • Bearbeitung des Kapitels „Steuerrecht und Erbfolgeregelung“, in: Dorsel (Hrsg.), Kölner Formularbuch Erbrecht, 2. Aufl., Carl Heymanns Verlag, 2015
  • Besonderheiten der Gründung, Satzungsgestaltung und Auflösung einer gemeinnützigen GmbH, in: Tagungsband 15 der Schriftenreihe des Instituts für Notarrecht an der Universität Würzburg, 2015, S. 67-109
  • Auswirkungen neuer steuerlicher Entwicklungen auf die notarielle Vertragsgestaltung, in: Tagungsband 17 der Schriftenreihe des Instituts für Notarrecht an der Universität Würzburg, 2017, S. 143 – 166

Aufsätze

  • Satzungsgestaltung bei gemeinnützigen Stiftungen, DStR 2008, 1692-1698 (mit Daniel J. Fischer)
  • Erbschaftsteuerreform 2009, notar 2009, 48-57
  • Steuerrecht - Aktuelle Entwicklungen Januar bis Dezember 2008, notar 2009, 58-66
  • Stiftungen als Instrument der Unternehmens- und Vermögensnachfolge (Teil 1), RNotZ 2009, 557-573
  • Stiftungen als Instrument der Unternehmens- und Vermögensnachfolge (Teil 2), RNotZ 2009, 621-642
  • Steuerrecht - Aktuelle Entwicklungen von Januar bis Dezember 2009, notar 2010, 59-70
  • Neuregelung grenzüberschreitender Beurkundungsgeschäfte: Auswirkungen auf den Umsatzsteuerausweis in Gebührenrechnungen des Notars, notar 2010, 75-78
  • Neue Entwicklungen im Bereich der Grunderwerbsteuer, DNotZ 2010, 725-748
  • Steuerrecht - Aktuelle Entwicklungen von Januar bis Dezember 2010, notar  2011, 12-26
  • Das Familienheim in der notariellen Praxis, RNotZ 2011, 471-484
  • Steuerrecht - Aktuelle Entwicklungen von Januar bis Dezember 2011, notar  2012, 49-59
  • Die Vorschläge der EU-Kommission zur Beseitigung von Problemen bei der Besteuerung grenzüberschreitender Erbfälle, ZEV 2012, 173-181
  • Das Einfamilienhaus und § 13 ErbStG, FPR 2012, 315-318
  • Steuerrecht - Aktuelle Entwicklungen von Januar bis Dezember 2012, notar 2013, 45-54
  • Umsatzsteuerrechtliche Bestimmung des Leistungsempfängers bei der Erbringung notarieller Dienstleistungen, MittBayNot 2013, 97-104
  • Neuregelungen zur Besteuerung von „RETT-Blocker-Gestaltungen“, notar 2013, 376-379
  • Steuerrecht - Aktuelle Entwicklungen von Januar bis Dezember 2013, notar 2014, 48-57
  • Neue Entwicklungen im Bereich der Grunderwerbsteuer, DNotZ 2014, 809-836
  • Nach der Entscheidung des BVerfG zur Erbschaftsteuer - Gesetzgeber, quo vadis?, notar 2015, 23-26
  • Steuerrecht - Aktuelle Entwicklungen von Januar bis Dezember 2015, notar 2015, 46-57
  • Steuerrecht - Aktuelle Entwicklungen von Januar bis Dezember 2016, notar 2016, 49-59
  • Steuerrecht – Aktuelle Entwicklungen von Januar bis Dezember 2017, notar 2017, 53-68

Anmerkungen zu steuerrechtlichen Gerichtsentscheidungen (Auswahl)

  • Voraussetzungen einer umsatzsteuerlichen Organschaft (zu BFH, Urt. v. 3.4.2008 – V R 76/05), notar 2008, 222 f.
  • Personelle Verflechtung bei Betriebsaufspaltung trotz Testamentsvollstreckung (zu BFH, Urt. v. 5.6.2008 – IV R 76/05), notar 2008, 281
  • Übernahme- und Kaufrechtsvermächtnisse als begünstigte Erwerbe von Todes wegen i. S. d. § 13a ErbStG (zu BFH, Urt. v. 13.8.2008 – II R 7/07), notar 2008, 333 f.
  • Gewerblicher Grundstückshandel infolge Veräußerung von Anteilen an gewerblich geprägten Personengesellschaften (zu BFH, Urt. v. 5.6.2008 – IV R 81/06), notar 2009, 69 f.
  • Erbschaftsteuerbegünstigung einer Schenkung von KG-Anteilen unter Nießbrauchsvorbehalt (zu BFH, Urt. v. 10.12.2008 – II R 34/07), notar 2009, 173 f.
  • Mehrfachbelastung von Bauherren mit Grunderwerb- und Umsatzsteuer (zu EuGH, Beschl. v. 27.11.2008 – C-156/08), notar 2009, 175
  • Erbschaftsteuerfreie Zuwendung eines gemischt genutzten Familienwohnheims unter Ehegatten (zu BFH, Urt. v. 26.2.2009 – II R 69/06), notar 2009, 266 f.
  • Kein Vorsteuerabzug aus Anschaffungskosten eines privat genutzten und steuerfrei vermieteten Gebäudes (zu BFH, Urt. v. 11.3.2009 – XI R 69/07), notar 2009, 310 f.
  • Einkommensteuerrechtliche Folgen einer mittelbaren Grundstücksschenkung (zu BFH, Urt. v. 23.4.2009 – IV R 9/06), notar 2009, 442 f.
  • Besteuerung des Schlusserben beim Berliner Testament (zu BFH, Urt. v. 9.7.2009 – II R 42/07), notar 2009, 533
  • Erschließungskosten als Teil der grunderwerbsteuerpflichtigen Gegenleistung (zu BFH, Urt. v. 23.9.2009 – II R 20/08), notar 2010, 117 f.
  • Rückabwicklung einer Schenkung wegen Wegfalls der Geschäftsgrundlage (zu BFH, Urt. v. 11.11.2009 – II R 54/08), notar 2010, 243 ff.
  • Keine freigebige Zuwendung an Mitgesellschafter bei Vermögenseinbringung in GmbH (zu BFH, Urt. v. 9.12.2010 – IV R 28/08), notar 2010, 298 f.
  • Erbschaftsteuerrechtlich privilegierter Erwerb eines Kommanditanteils unter Nießbrauchsvorbehalt (zu BFH, Urt. v. 23.2.2010 – II R 42/08), notar 2010, 300 f.
  • Schenkungsteuerfreie Zuwendungen im Zusammenhang mit einem Familienheim (zu BFH, Urt. v. 27.10.2010 – II R 37/09), notar 2011, 92 f.
  • Nichtdurchführung von Verträgen zur Vermögensübergabe gegen Versorgungsleistungen (zu BFH, Urt. v. 15.9.2010 – X R 16/09), notar 2011, 94 f.
  • Erbschaftsteuerliche Anerkennung der teilweisen Erfüllung einer unwirksamen Verfügung von Todes wegen (zu BFH, Urt. v. 22.9.2010 – II R 46/09), notar 2011, 128 f.
  • Kein Wegfall von Steuervergünstigungen für Anteilserwerb bei Kettenumwandlungen (zu BFH, Urt. v. 16.2.2011 – II R 60/09), notar 2011, 164 f.
  • Mindestlaufzeit des Gewinnabführungsvertrags bei körperschaftsteuerlicher Organschaft (zu BFH, Urt. v. 12.1.2011 – II R 3/10), notar 2011, 208 f.
  • Zur Steuerbefreiung eines Grundstückserwerbs vom früheren Ehegatten (zu BFH, Urt. v. 23.3.2011 – II R 33/09), notar 2011, 336 f.
  • Zwangsentnahme von landwirtschaftlichen Grundstücken durch die Bestellung von Erbbaurechten (zu BFH, Urt. v. 24.3.2011 – IV R 46/08), notar 2011, 370 f.
  • Teilentgeltlichkeit bei Erwerb durch Vermächtnis (zu BFH, Urt. v. 29.6.2011 – IX R 63/10), notar 2011, 411 f.
  • Zeitpunkt des wirtschaftlichen Eigentumsübergangs bei einer Grundstücksübertragung (zu BFH, Urt. v. 20.10.2011 – IV R 35/08), notar 2012, 134 f.
  • Grundstücksschenkung an ein Kind mit anschließender Weiterschenkung an das Schwiegerkind (zu BFH, Beschl. v. 30.11.2011 – II B 60/10), notar 2012, 164 f.
  • Besteuerung von Einzahlungen eines Ehegatten auf ein „Oder-Konto“ (zu BFH, Urt. v. 23.11.2011 – II R 33/10), notar 2012, 206 f.
  • Einkommensteuerrechtliche Zurechnung unter Nießbrauchsvorbehalt übertragener Geschäftsanteile (zu BFH, Urt. v. 24.1.2012 – IX R 51/10), notar 2012, 207 f
  • Grunderwerbsteuerliche Behandlung einer Verlängerung der Beteiligungskette (zu BFH, Urt. v. 29.2.2012 – II R 57/09), notar 2012, 251 f.
  • Rückgängigmachung einer steuerpflichtigen Änderung des Gesellschafterbestands i. S. d. § 1 Abs. 2a GrEStG (zu BFH, Urt. v. 18.4.2012 – II R 51/11), notar 2012, 292 ff.
  • Grunderwerbsteuerbefreiung bei Schenkung eines Kapitalgesellschaftsanteils (zu BFH, Urt. v. 23.5.2010 – II R 21/10), notar 2012, 340 f.
  • Vorlage an das BVerfG zur Prüfung der Verfassungsmäßigkeit des ErbStG (zu BFH, Vorlagebeschl. V. 27.9.2012 – II R 9/11), notar 2012, 365 ff.
  • Abziehbarkeit nachträglicher Schuldzinsen bei Einkünften aus Vermietung und Verpachtung (zu BFH, Urt. v. 5.9.2012 – IX R 67/10), notar 2012, 363 f.
  • Unentgeltliche Übertragung eines Mitunternehmeranteils bei gleichzeitiger Ausgliederung eines Betriebsgrundstücks auf einen anderen Rechtsträger (zu BFH, Urt. v. 2.8.2012 – IV R 41/11), notar 2012, 404 f.
  • Geltendmachung des Pflichtteils nach dem Tod des Verpflichteten durch dessen Alleinerben, notar 2013, 202-203
  • Zur Bemessungsgrundlage der Grunderwerbsteuer bei Erwerb des erbbaurechtsbelasteten Grundstücks und des Erbbaurechts, MittBayNot 2014, 290-292
  • Zur unterschiedlichen Bewertung eines Wohnungsrechts bei der Schenkungsteuer und der Grunderwerbsteuer, notar 2014, 136-137
  • Freigebige Zuwendung gem. § 7 Abs. 1 Nr. 1 ErbStG bei Hingabe eines unverzinslichen Darlehens an den Lebensgefährten, notar 2014, 137-138
  • Ertragsteuerliche Behandlung einer entgeltlichen Ablösung eines Vorbehaltsnießbrauchs an GmbH-Anteil, notar 2014, 131-133
  • Zur steuerlichen Behandlung der Schenkung in Form der Zuwendung einer atypisch stillen Beteiligung, MittBayNot 2015, 353-355
  • Zum privaten Veräußerungsgeschäft gem. § 23 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 EStG - Verkauf unter aufschiebender Bedingung, notar 2015, 165-166
  • Zur Grunderwerbsteuer beim Erwerb eines erbbaurechtsbelasteten Grundstücks, notar 2015, 333-334
  • Zur Frage der unentgeltlichen Übertragung eines Kommanditanteils unter Nießbrauchsvorbehalt, MittBayNot 2016, 190-192
  • Zum Untervermächtnis als Nachlassverbindlichkeit, MittBayNot 2016, 361-36
  • Zur Bindungswirkung vertraglich vereinbarter Kaufpreisaufteilung, notar 2016, 96-97
  • Kein nachträglicher Verzicht auf Umsatzsteuerbefreiung einer Grundstückslieferung, notar 2016, 124-125
  • Zur Besteuerung eines durch Erbfall erworbenen Pflichtteilsanspruchs (zu BFH, Urt. v. 7.12.2016 - II R 21/14), notar 2017, 361f.